Meine Tipps für das Reiseziel Kos, Griechenland…

Griechenland scheint dieses Jahr irgendwie im Trend zu liegen, und ohne es zu realisieren sind mein Freund und ich wohl von den ganzen wunderschönen Bildern von weißen Häusern und blauem Himmel direkt auf die Insel geschickt worden.

Direkt auf die Insel heißt in unserem Fall direkt auf Kos, und blauer Himmel heißt 40 grad im Schatten.

 Und ich steige im dicken Pulli aus dem Flieger, weil ich im Flugzeug generell friere. Hätte man ja auch was leichtes drunter ziehen können, wieder gut mitgedacht.

Wir waren eine Woche dort, und so toll ich die Insel fand, wenn man unternehmungslustig ist und nicht drei Wochen am Pool liegen möchte, reicht eine Woche definitiv um die Insel zu erkunden.

Das Reiseziel Kos kann ich dennoch jedem empfehlen, mir hat es wirklich unheimlich gut gefallen.

Meine Sightseeing Tipps für das Reiseziel Kos

Das Amphibien Theater Odeon

Weiterlessen