Das sind die fünf reichsten Berlinerinnen und Berliner

Berlin ist arm, aber sexy. Was Klaus Wowereit 2003 als Slogan für seine Stadt ausgerufen hat, traf vermutlich auch auf die Vermögensverhältnisse der Berliner zu. 14 Jahre später ist die Situation eine andere: Berlin ist immer noch sexy, aber nicht mehr arm und die Berliner sind es auch nicht. 28 Superreiche von 1000 leben inzwischen in der Hauptstadt – Berlin liegt damit im Mittelfeld im Bundesländervergleich und rankt auf Platz sieben von 15. Die meisten superreichen Menschen leben demnach in Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg. Das hat das Wirtschaftsmagazin Bilanz in einer Liste der 1000 reichsten Deutschen veröffentlicht.

Doch wer sind die reichsten Berliner? Ein Überblick.

Weiterlessen