Delivery Hero Übernahm Deliveras in Griechenland

Dass der Essens-Lieferant aus dem SDax voll auf Expansion eingestellt ist, war bekannt. Mit den Umsatzzahlen zum vierten Quartal und dem Gesamtjahr 2017 überraschte sich das Unternehmen offenbar selbst. Die Aktie klettert um vier Prozent.

Nach dem Kursrückschlag nach einer Kapitalerhöhung hatte der Kurs der Delivery-Aktie erst einmal kurz vor der 40 Euro-Marke massiv kehrt gemacht. Nun sieht es nach einer Stabilisierung aus, die Aktie kann sich am Mittwoch gegen einen fragilen Markttrend stemmen.

Rekord im Quartal und Jahr

In allen Segmenten sei das Wachstum „über unseren Erwartungen“ ausgefallen, berichtete Vorstandschef Niklas Östberg am Morgen. Im vierten Quartal waren die Bestellungen um 46 Prozent auf 85,4 Millionen gestiegen, der Quartalsumsatz erreichte mit 159,8 Millionen Euro währungsbereinigt einen neuen Rekordwert und lag 41 Prozent über dem Vorjahresniveau.

Das gleiche Bild beim Blick auf die Jahreszahlen: 46 Prozent mehr Bestellungen (291,5 Millionen) sorgten für Erlöszuwächse in Höhe von 65 Prozent auf 544,2 Millionen Euro.

Break-Even – wenigstens operativ?

Delivery-Hero wird detaillierte Geschäftszahlen allerdings erst Ende April vorlegen, dann erst werden auch Ergebnisziffern bekanntgeben. Für das erste Halbjahr hatte das Unternehmen eine Ebitda-Marge von minus 18 Prozent bekannt gegeben. Den Break even auf Ebitda-Basis versprach Delivery Hero damals für das kommende Jahr.

Positive Erträge spielen für den nach eigene Angaben „weltweit führenden Online-Marktplatz für Essensbestellungen und -lieferungen“ derzeit auch nicht die erste Rolle. Expansion dagegen schon: So hat sich der Konzern im vierten Quartal etwa durch die Übernahme von Deliveras, einem Online-Marktplatz in Griechenland verstärkt und 105 Millionen Euro in „Rappi“ investiert, einer in Lateinamerika tätigen Lieferdienst-Plattform.

Die Aktie von Delivery Hero war erst im Juni 2017 zu 25,50 Euro je Aktie an die Börse gegangen. Mit einem Gesamterlös von knapp einer Milliarde Euro war dies der größte Börsengang im vergangenen Jahr in Deutschland.

AB – boerse.ard

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s